Wir als Sachverständigenbüro erstellen für Sie durch unsere Bauchsachverständige Gutachten im Rahmen von Gerichtsverfahren oder Privatgutachten für Unternehmen, Behörden und Privatpersonen.

Dabei nehmen wir je nach Art des Gutachtens und den konkreten Fragestellungen zu unterschiedlichen Themen, wie etwa Baumängeln, Feuchtigkeitsschäden, Schimmelpilzbefall usw. im Einzelnen Stellung.

Unsere unabhängige Bausachverständiger Dipl.-Ing. Oliver Arndt ist als öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für Schäden an Gebäuden bereits langjährig für Gerichte in Rheinland-Pfalz, Nordrhein-Westfalen und dem Saarland tätig. Zusätzlich ist unsere Baugutachterin auf Schimmelpilzschäden spezialisiert und verfügt über eine TÜV-Zertifizierung für die Erkennung, Bewertung und Sanierung von Schimmelpilzschäden in Innenräumen.
Daneben erstellt unser Bausachverständige für Eigentümer, Hausverwaltungen und Mieter regelmäßig Privatgutachten. Im Gutachten werden die Ursache des Schadens zeitnah festgehalten und durch Bildmaterial, Analysen und Berechnungen z.B. im Rahmen einer Beweissicherung dokumentiert. Insbesondere eine umfassende Dokumentation kann bei einem der Veränderung unterliegenden Sachverhalt, etwa durch das Fortschreiten von Baumaßnahmen oder bei einem möglichst schnell zu behebenden Wasserschaden, von entscheidender Bedeutung für die Ursachenfindung in einer späteren Rechtsstreitigkeit sein. Denn der im Gerichtsverfahren eingeschaltete Sachverständige kann einzig den Zustand zum Zeitpunkt seiner Begutachtung, d.h. ggf. nach erfolgter Schadensbehebung, bewerten und somit die Ursache des Schadens oftmals nicht mehr bestimmen.
Je nach Auftrag und Bedarf erstellen wir im Rahmen unseres Gutachtens auch ursachenbezogene Sanierungskonzepte sowie Kostenschätzungen.